Im Leben wie auf der Bühne sind Caline Malnoury und Sabine Malnoury-Gamet Komplizinnen und Liebhaberinnen der so besonderen Alchimie der Töne der Orgel und der Geige und haben die Gabe,  bei jedem Auftritt ihre völlige musikalische Rührung enthüllen zu können.

Die Vielfalt und der Reichtum von den Orgeltönen durch ihre zahlreichen Register verbinden sich wie durch Zauberkunst mit der so melodiösen Stimme der Geige, so dass es ein sehr breites Repertoire zur Geltung bringt, das sich von der mittelalterlichen Musik bis zu der gegenwätigen via die Barockmusik und die romantische Musik  erstreckt.
Das DUETT COLETTO zeigt Originalität und Kreativität, indem es bekannte Meisterwerke und schöne,  zu entdeckende Musikseiten abwechselnd spielt, die die Reichhaltigkeit ihrer beiden Instrumente glänzen lässt.
Das DUETT COLETTO gibt zahlreiche Konzerte in Frankreich und im Ausland und schlägt allerlei Leistungen vor: Hochzeiten, verschiedene Feierlichkeiten, Schulveranstaltungen, Master,  Konferenzen, schriftliche Kommunikationen,
Rundfunk-und Fernsehsendungen,...

Das DUETT COLETTO widmet Colette Fournier-Malnoury seinen Namen und hält dadurch  ihre Erinnerung und ihre Ausstrahlung wach.

Lundi 1 er Janvier 2018

Messes du 1er Janvier 2018

Eglise Saint Bruno à 10h 30

Sanctuaire Saint Bonaventure à 16 h